• Online: 5.308

Audi S5 B8 4.2 FSI Test

21.09.2013 22:37    |   Bericht erstellt von SQ5-313

Testfahrzeug Audi S5 8T & 8F 4.2 FSI quattro
Leistung 354 PS / 260 Kw
Hubraum 4163
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2009
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von SQ5-313 4.5 von 5
weitere Tests zu Audi S5 8T & 8F anzeigen Gesamtwertung Audi S5 8T & 8F 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
78% von 9 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr großer Kofferraum
  • + Sehr gute Verarbeitung

Antrieb

4.5 von 5

Der 4.2 FSI ist ein genialer Motor, Durchzug, Sound und Beschleunigung sind sehr gut. Der Verbrauch geht angesichts der Fahrleistung völlig in Ordnung, lediglich die Reichweite ist aufgrund des geringen Tankvolumens recht gering.

 

Der V8 ist meiner Meinung nach der richtige Motor für den S5. Den V6 habe ich auch schon gefahren, dieser hat mir aber nicht so zugesagt, auch weil der Verbrauch etwas über dem meines V8 liegt,

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gigantischer Motor
  • + Angesichts der Leistung angemessener Verbrauch
  • - Geringe Reichweite

Fahrdynamik

4.5 von 5

Dank Drive Select ist die Lenkung sehr direkt und passt sehr gut zum Fahrzeug.

Der V8 beschleunigt wunderbar durch!

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Beschleunigung
  • + Direkte Lenkung

Komfort

4.5 von 5

Die Federung ist äußerst ausgeglichen. Obwohl das Fahrwerk sehr direkt und sportlich ist, ist ein erstaunlich guter Komfort vorhanden.

Die S-Sportsitze bieten sehr guten Seitenhalt und sind zudem bequem.

 

Die Bedienung des MMI ist sehr intuitiv, die Funktionen vielfältig.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr gute Federung
  • + S-Sportsitze sind perfekt
  • + MMI
  • - Etwas lautere Innengeräusche bei hohen Geschwindigkeiten

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Coupe-Form
  • + Image

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km über 10 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich kann den S5 nur weiterempfehlen.

Der Motor bietet sehr gute Fahrleistungen bei angemessenen Verbrauch. Der Innenraum bietet genau wie der Kofferraum erstaunlich viel Platz. Die Qualität ist sehr hoch.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Leider gibt es den S5 nicht mehr als V8.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
78% von 9 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests