Audi Q5 FY 40 TDI Test #234657
  • Online: 3.040

Audi Q5 FY 40 TDI Test

21.02.2021 22:12    |   Bericht erstellt von Skorpionin

Testfahrzeug Audi Q5 FY 40 TDI
Leistung 204 PS / 150 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 1849 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2020
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Skorpionin 4.5 von 5
weitere Tests zu Audi Q5 FY anzeigen Gesamtwertung Audi Q5 FY 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der Audi Q5 Modell 2021 mit 204 PS wurde bisher auf der Autobahn sowie Landstraße und Stadtverkehr zu Klientenbesuche und Rückfahrt getestet.

Karosserie

4.5 von 5

Bzgl. Kofferraum empfinde ich es als negativ, das es keinerlei rutschfeste gummierte Einlage für den Kofferraum gibt. Bei der zusätzlich erworbenen Kofferraumeinlage für viel Geld zeigte sich, das die Einkäufe, insbesondere auch volle sowie leere Wasserkästen bei Kurvenfahrten durch den Kofferraum wandern (hin- und herrutschen) Die faltbare Einlage gleicht bei jedem Einkauf nach meiner Meinung einer Origamifalttechnik, aber nur in einer Richtung.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Das Fahrgefühl ist gegenüber meinem vorherigen PKW(auch SUV von VW) wesentlich besser
  • - Die Haptik der Innenraumverkleidung (Handschuhfach) sowie die Fußmatten wirken für das Geld, das der PKW gekostet hat, etwas billig

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + ich habe hier ein sehr gutes Fahrgefühl, kann mich nicht beklagen.

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Man hat hier nach subjektiver Meinung ein sehr gutes Fahrgefühl
  • - Der Wendekreis ist halt nicht gerade klein, aber scheinbar üblich für die Klasse der SUV

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Bei den vorhandenen smarten Features im Cockpit muss man erst einmal den Überblick behalten.

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + ich habe hier ein sehr gutes Fahrgefühl, kann mich nicht beklagen.

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Auto ist subjektiv meiner Meinung nach sehr gut zu empfehlen. Eine Steugerung gegenüber meinem vorherigen PKW der Marke VW. Die genannten Kontras sind Kleinigkeiten, die man denke ich, ggf. einfach abstellen könnte.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests