• Online: 3.997

Audi Q5 8R 3.0 TFSI quattro Test

12.03.2016 19:42    |   Bericht erstellt von Audiisfun

Testfahrzeug Audi Q5 8R 3.0 TFSI quattro
Leistung 272 PS / 200 Kw
Hubraum 2995
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 37000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Audiisfun 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi Q5 8R anzeigen Gesamtwertung Audi Q5 8R 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Fahrzeug wurde gebraucht gekauft im November 2015, Laufleistung bisher 4000 Km. (Gesamt 39.000) Das Fahrzeug verfügt über eine mehr als ansprechende Beschleunigung und Endgeschwindigkeit. Über die verarbeitung muss man wohl kein Wort verlieren. Der Audi verfügt über reichlich Platz, sowohl bei den Sitzgelegenheiten wie auch bei Einkäufen bei IKEA, mit umgelegten Rücksitzen, 2m Tiefe ist kein Problem. Wer bei einem 3,0 Liter Benzinermotor mit 6 Zylindern über den Spritverbrauch meckert sollte die Kauferwägung vorher abschließen. Bei robuster Fahrweise werden leicht 15 Liter erreicht, aber es geht auch mit 8,5 Litern, na ja, sportlich ist das nicht. Wer die Inspektionen bei Audi / VW macht, sollte sich mit dem Thema Rücklagen beschäftigen, obwohl die Intervalle nur bei allen 30.000 Km durchgeführt werden müssen. Kaufentscheidung, immer wieder.

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Raum und Verarbeitung
  • - Benzinverbrauch

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Fahrkomfort
  • - Reichweite

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr wendig
  • - Windempfindlich

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Üppiges Raumangebot
  • - Klimatisierung bei Sonneneinstrahlung

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sehr gutes Design

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ein ausgewogener SUV mit viel Power und viel Platz. Anschaffung nicht ganz billig, aber es lohnt sich.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests