• Online: 3.877

Audi Coupe 89 (B3) 2.8 Quattro Test

31.07.2011 10:25    |   Bericht erstellt von Blacklamp

Testfahrzeug Audi Coupe B3/89 2.8 quattro
Leistung 174 PS / 128 Kw
Hubraum 2771
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 165000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/1992
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Blacklamp 3.5 von 5
weitere Tests zu Audi Coupe B3/89 anzeigen Gesamtwertung Audi Coupe B3/89 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre meist Landstrasse, aber auch viel Autobahn. Da ich kein langsamer "Schleicher" bin wird das Auto schon hin und wieder ganzschön gefordert. Und zum Winter brauch ich ja eigentlich nichts zu sagen, fahre nen Quattro ;-) . Fun Pur!!

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Durch die Vollverzinkte Karroserie hat er trotz der 18 Jahre keinen Rost
  • - Wenn man den Kofferraumdeckel nach einem Regenguss öffnet muß man aufpassen das kein Wasser in den Innenraum läuft

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor und das Getriebe sind sehr zuverlässig
  • - Dem 2,8L V6 Motor fehlt es trotz der 170Ps an Aggressivität

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Es ist ein sehr ausgelichenes Fahrzeug und durch seinen Allradantrieb auch sehr Kurvenstabil
  • - Was soll man hier groß schreiben, der Wendekreis könnte immer kleiner sein und die Beschleunigung besser ;-)

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Der Innenraum ist für Audi typisch sehr angenehm, bequem und ruhig
  • - Durch das eingebaute Schiebedach ist die Innenraum Höhe doch etwas eingeschränkt. Für Personen über 1,90m könnte es Probleme geben

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sehr schönes Fahrzeug mit dem sehr viele positive Erfahrungen machen konnte und welches (von den meisten Personen ) als sehr schön empfunden wird
  • - Einige Leute empfinden das Fahrzeug schon als "alte Schleuder"

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,0-9,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 36103
Haftpflicht 200-300 Euro (40%)
Teilkasko 200-300 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Was soll ich denn noch alles schreiben , es ist ein Audi und er ist für Leute die einen kleinen Geldbeutel haben aber ein schönes sportliches Auto haben wollen zu empfehlen .

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Kein Auto für Pfennigfuchser da die Kosten für Sprit und Ersatzteile hoch werden können ;-)

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests