• Online: 1.290

Audi A8 D5/4N L 60 TFSI e quattro Test

04.11.2021 21:36    |   Bericht erstellt von Hasi.love.spatzi

Testfahrzeug Audi A8 D5/4N L 60 TFSI e quattro
Leistung 449 PS / 330 Kw
Hubraum 2995
HSN 0588
TSN BQR
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 14239 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2019
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Hasi.love.spatzi 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi A8 D5/4N anzeigen Gesamtwertung Audi A8 D5/4N 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr viel Platz, da es eine L Variante ist
  • - Koferraum durch verbauten Akku für E-Antrieb leider sehr klein und keine Reserverad-Mulde

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Kann von ellegant bis sportlich mithalten
  • - Leider ist der verbraucht höher als bei meinem vorheringen A8 4.09 TFSI
  • - Akku reicht selten für die angegeben 40Km

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Durch Dynamik-Allradlenkung sehr kleiner Wende und einparkkreis

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Durch das Bang & Olufsen Advanced Sound System mit 3D-Klang kann wirklich jede Musik auf höchstem Niveau gehört werden
  • - MMI durch viele untermenü´s manchmal sehr verwirrend
  • - Hohe gebühren, wenn man alle Audi Funktionen nutzen will
  • - Massage vorne Stärker als hinten
  • - Audi RSE Tablet leider bei auslieferung schon veraltet gewesen

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Endlich wurde bei Audi allgm. das MMI auf den Stand der Zeit gebracht
  • - Leider wirken einige Sachen weiterhin veraltet und viele bewährte Sachen wurden weggespart bzw. werden nicht mehr angeboten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

- Neues Design

- Technisch endlich auf stand ( MMI )

- 1. Hybrid variante im A8 Bereich

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests