• Online: 3.758

Audi A8 4H (D4) 4.2 TDI Quattro Test

27.05.2013 22:55    |   Bericht erstellt von Herbi63

Testfahrzeug Audi A8 D4/4H 4.2 TDI quattro
Leistung 350 PS / 257 Kw
Hubraum 4134
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 28000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2010
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Herbi63 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi A8 D4/4H anzeigen Gesamtwertung Audi A8 D4/4H 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Die Verarbeistungsqualität ist eher A4 Niveau

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Die Fahrleistungen sind absolut Top!

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Knackisges Fahrwerk trotz Luftfahrwerk

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Trotz Dämm und Doppelverglasung höhere Windgeräusche wie der Vorgänger

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Langweiliges Design. Passt nicht zu dieser Fahrzeugklasse. Besipiel BMW!!!

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Tolle Fahrleistungen bei akzeptablen Verbrauch. Allrad und die dementsprechende Sicherheit beim fahren erste klasse.

Leider sehr sehr teuer in der Anschaffung-darum nur gebraucht bezahlbar!! Gegenüber dem Vorgänger 4,2 321 PS wesentlich bessere Bremsen.Alles in allem eine GUTE Empfehlung.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Leider ist bei Audi in dieser absoluten Premiumklasse der SPARTEUFEL angekommen. Knarzende Sitze, schlechte Innenbeleuchtung, LED Licht , na ja. Keine Abdeckungen mehr in den Türen, Wegfall von Ablagemöglichkeiten. Man kann die Temperatur der Mitteldüsen nicht mehr frei regeln-FRECHHEIT!!!!

Gegenüber dem Vorgänger wesentlich höhere Windgeräusche trotz Dämm/Doppelverglasung schwach!!!

Mein nächstes Auto wird eher ein BMW7er!!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests