Audi A6 4G (C7) 2.0 TDI Avant Test #109269
  • Online: 3.720

Audi A6 4G (C7) 2.0 TDI Avant Test

06.06.2013 12:11    |   Bericht erstellt von Protectar

Testfahrzeug Audi A6 C7/4G 2.0 TDI Avant
Leistung 177 PS / 130 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 70000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2011
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Protectar 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi A6 C7/4G anzeigen Gesamtwertung Audi A6 C7/4G 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
14% von 7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der Antrieb ist "gefühlt" trotz einiger Minder PS, etwas leichtfüßiger im Vergleich zu einem 520d Touring. In jedem Fall ausreichend. Ich fühlte mich nie ernsthaft untermotorisiert, selbst bei 50.000km p.a. war es sehr selten, daß man sich im Wettbewerb zu anderen, z.B. auf der Autobahn "schwach" fühlte.

Die Qualität ist top. Die Navigation u. Anzeige mit den verschiedenen Infos ist vorbildlich. Das Cockpit mit seinem 7" internen Anzeige-Monitor ist konkurrenzlos gut gemacht.

Das Bose Sound System ist toll.

Die normalen Ausstattungsmöglichkeiten u. auch die Individualisierungsmöglichkeiten über Audi Exclusive sind großartig.#&#&#&#

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Wertigkeitsgefühl durch geringe Spaltmaße u. ästhetisches Design außen u. innen durch sichere u. gute Verarbeitung, ist auf hohem Nivieau
  • + Ausstatungsmöglichkeiten u.Individualisierungen deutlich besser u. vielseitiger als z.B. bei Mercedes
  • + Die Google Earth Oberfläche beim Navi ist der grafischen Darstellung allen anderen Premium Anbieter optisch deutlich voraus
  • + erstklassige Komfortmöglichkeiten durch Dämmglas, Luftfahrwerk u. Komfortsitze gegeben
  • + Position, Ablesbarkeit u. Größe des TFT Monitors im Cockpit u. des Zentralmonitors sind vorbildlich
  • + sehr zuverlässiges und solides Fahrzeug mit sinnvollen Sicherheits Features
  • - Hecklappe lässt sich nicht wie bei BMW ferngesteuert schließen.
  • - Untere Cockpitkonsole unter dem Lenkrad, bis hin zum Handschuhfachdeckel ist vom kleinen A1, auch beim A6 bis hinauf zum Luxus A8, serienmäßig immer nur aus einfachem Hartkunststoff

Antrieb

3.5 von 5

Der Antrieb ist "gefühlt" trotz einiger Minder PS, etwas leichtfüßiger im Vergleich zu einem 520d Touring. In jedem Fall ausreichend. Ich fühlte mich nie ernsthaft untermotorisiert, selbst bei 50.000km p.a. war es sehr selten, daß man sich im Wettbewerb zu anderen, z.B. auf der Autobahn "schwach" fühlte.

Die Qualität ist top. Die Navigation u. Anzeige mit den verschiedenen Infos ist vorbildlich. Das Cockpit mit seinem 7" internen Anzeige-Monitor ist konkurrenzlos gut gemacht.

Das Bose Sound System ist toll.

Die normalen Ausstattungsmöglichkeiten u. auch die Individualisierungsmöglichkeiten über Audi Exclusive sind großartig.#&#&#&#

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr zufrieden mit der Multitronik, dank komfortabler Funktion
  • - Gedenksekunde beim Rückwärtsfahren
  • - Leistungsverhalten der Motor Getriebcharakteristik ist der von BMW nur bei den Audi S- Modellen gleichwertig

Fahrdynamik

3.0 von 5

Der Antrieb ist "gefühlt" trotz einiger Minder PS, etwas leichtfüßiger im Vergleich zu einem 520d Touring. In jedem Fall ausreichend. Ich fühlte mich nie ernsthaft untermotorisiert, selbst bei 50.000km p.a. war es sehr selten, daß man sich im Wettbewerb zu anderen, z.B. auf der Autobahn "schwach" fühlte.

Die Qualität ist top. Die Navigation u. Anzeige mit den verschiedenen Infos ist vorbildlich. Das Cockpit mit seinem 7" internen Anzeige-Monitor ist konkurrenzlos gut gemacht.

Das Bose Sound System ist toll.

Die normalen Ausstattungsmöglichkeiten u. auch die Individualisierungsmöglichkeiten über Audi Exclusive sind großartig.#&#&#&#

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Lenkungsreaktion u. Fahrdynamik ist durch Drive Selekt veränderbar
  • - Wendekreis ist konstruktionsbeding etwas umständlicher im Alltag

Komfort

4.5 von 5

Der Antrieb ist "gefühlt" trotz einiger Minder PS, etwas leichtfüßiger im Vergleich zu einem 520d Touring. In jedem Fall ausreichend. Ich fühlte mich nie ernsthaft untermotorisiert, selbst bei 50.000km p.a. war es sehr selten, daß man sich im Wettbewerb zu anderen, z.B. auf der Autobahn "schwach" fühlte.

Die Qualität ist top. Die Navigation u. Anzeige mit den verschiedenen Infos ist vorbildlich. Das Cockpit mit seinem 7" internen Anzeige-Monitor ist konkurrenzlos gut gemacht.

Das Bose Sound System ist toll.

Die normalen Ausstattungsmöglichkeiten u. auch die Individualisierungsmöglichkeiten über Audi Exclusive sind großartig.#&#&#&#

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Drive Selekt Einstellungsmöglichkeiten für Lenkung u. Motorcharakteristik
  • + 4-Zonen Klima Automatik ist sehr gut u. im Premium Segment auch die leiseste, selbst bei höchster Stufe (getestet u. gemessen durch Auto Bild )
  • + mit Navigationssystem MMI connect, kommt man in den Genuss der Live-Staumeldungen
  • - Drive Selekt Einstellungen lassen sich nicht speichern u. müssen jedesmal neu eingestellt werden
  • - Google online nur mit eingeschränkter Suchfunktion nutzbar

Emotion

4.5 von 5

Der Antrieb ist "gefühlt" trotz einiger Minder PS, etwas leichtfüßiger im Vergleich zu einem 520d Touring. In jedem Fall ausreichend. Ich fühlte mich nie ernsthaft untermotorisiert, selbst bei 50.000km p.a. war es sehr selten, daß man sich im Wettbewerb zu anderen, z.B. auf der Autobahn "schwach" fühlte.

Die Qualität ist top. Die Navigation u. Anzeige mit den verschiedenen Infos ist vorbildlich. Das Cockpit mit seinem 7" internen Anzeige-Monitor ist konkurrenzlos gut gemacht.

Das Bose Sound System ist toll.

Die normalen Ausstattungsmöglichkeiten u. auch die Individualisierungsmöglichkeiten über Audi Exclusive sind großartig.#&#&#&#

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sehr gute Balance zwischen Sportlichkeit u. Komfort

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 9,0-9,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 500-700 Euro
Werkstattkosten pro Jahr 1.500-3.000 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Getriebe/Kupplung - Automatikgetriebe mit Drehmomentwandler (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Antrieb ist "gefühlt" trotz einiger Minder PS, etwas leichtfüßiger im Vergleich zu einem 520d Touring. In jedem Fall ausreichend. Ich fühlte mich nie ernsthaft untermotorisiert, selbst bei 50.000km p.a. war es sehr selten, daß man sich im Wettbewerb zu anderen, z.B. auf der Autobahn "schwach" fühlte.

Die Qualität ist top. Die Navigation u. Anzeige mit den verschiedenen Infos ist vorbildlich. Das Cockpit mit seinem 7" internen Anzeige-Monitor ist konkurrenzlos gut gemacht.

Das Bose Sound System ist toll.

Die normalen Ausstattungsmöglichkeiten u. auch die Individualisierungsmöglichkeiten über Audi Exclusive sind großartig.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
14% von 7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!