• Online: 4.494

Audi A6 4B (C5) 3.0 V6 Quattro Test

29.06.2011 20:36    |   Bericht erstellt von cribbelx1

Testfahrzeug Audi A6 C5/4B 3.0 Avant quattro
Leistung 220 PS / 162 Kw
Hubraum 2976
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 180000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von cribbelx1 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi A6 C5/4B anzeigen Gesamtwertung Audi A6 C5/4B 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Fahre das Fahrzeug seit einem Jahr. Handschaltung vom Vorgänger leider nicht so gut eingefahren. Wie viele andere im Motor-Talk-Forum berichteten wurde die Gänge 1-2-4-6 gefahren. Quattro-Antrieb Top, man kommt dort weiter, wo andere nicht weiter kommen. Der abnehmbare Anhängerkupplung ist nicht Anwender freundlich gestaltet. BMW hat es besser gelöst. Ansonsten solide verarbeitet.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Hoher gebrauchswert, Motor hat die richtige Grösse,
  • - Differentialgeräusch bei engen Kurven, Heckwischer anfällig,

Antrieb

4.0 von 5

Nach Gas-Umbau, effizienteres Fahren. Statt 17€ Benzin jetzt 10€ Gas pro 100km

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motor sehr leise,
  • - Zündkerzen sind schlecht selbst zu wechseln

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Quattroantrieb im Winter Top
  • - Reifen teuer

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klimaanlage Super
  • - Bei betrieb ist Klimaanlage im Motorraum zu hören

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Perfekt
  • - Wasser tropft, wenn Heckklappe geöffnet wird, Innenraumlack von Bedienteilen sind nicht robust,

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Haftpflicht 200-300 Euro (35%)
Teilkasko 100-200 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Fahrwerk/Rost - Achsmanschette/Faltenbalg (12 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Hoher Gebrauchswert, da Kombi.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für Familien mit Kinderwagen ungeeignet. "kofferraum könnte bei dem Grossen Auto grösser sein, wird jedoch von der Inneverkleidung klein gemacht.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

13.07.2011 17:39    |    Fatjoe 1

Kauf das Auto als Fronttriebler, dann hast du 100 l mehr Kofferraum. Der Quattro schluckt doch einiges an Volumen. Gruß


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests