• Online: 5.443

Audi A6 4B (C5) 2.4 V6 Test

04.08.2011 16:53    |   Bericht erstellt von Slowfinger A6

Testfahrzeug Audi A6 C5/4B 2.4 Avant
Leistung 165 PS / 121 Kw
Hubraum 2393
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 165000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/1998
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Slowfinger A6 4.5 von 5
weitere Tests zu Audi A6 C5/4B anzeigen Gesamtwertung Audi A6 C5/4B 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Getestet durch täglichen Gebrauch Sommer wie Winter.

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Absolut Zeitloses Design-das hat Audi nie wieder geschafft, Liegt satt auf der Bahn, Familien und Band tauglich,
  • - Was nervt: Dachkantenrost,Querlenkerdefekte,milchiche Scheinwerfer,teure Reparaturen wegen defekter Kleinteile, elektrik Probleme

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + auf Langstrecke Verbrauch bei ca. 8,5 L
  • - ca. 11,5 L Verbrauch in der Stadt

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + ab 17 Zoll Felgen Reifen Kombi deutlich besseres Fahrverhalten
  • - Originalfedern sind zu sehr auf Komfort ausgelegt

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr Gute Klimatronic
  • - Spiegelschalter bricht gern mal ab

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + einsteigen und Wohlfühlen
  • - Teils träge Motoren

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 500-700 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 1189
Haftpflicht 200-300 Euro (55%)
Teilkasko 200-300 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Ölwannendichtung (3 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Hat alles was man braucht, ist ein Packesel und ist in der heutigen Zeit designmässig immer noch up to date. Als Benziner eher unkompliziert.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der Verbrauch und viele Kinderkrankheiten können abschrecken da es beim Freundlichen schnell teuer werden kann. Das ist aber bei anderen Marken auch so.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests