• Online: 6.098

Audi A4 B8/8K 2.7 TDI Test

05.12.2019 14:53    |   Bericht erstellt von mido89123

Testfahrzeug Audi A4 B8/8K 2.7 TDI
Leistung 190 PS / 140 Kw
Hubraum 2698
Aufbauart Limousine
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von mido89123 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi A4 B8/8K anzeigen Gesamtwertung Audi A4 B8/8K 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre den Audi A4 2.7 TDI mit 190 PSseit über 2,5 Jahren und konnte fast 100.000 km damit abspulen. Gekauft mit 223.000 km hat der A4 mittlerweile 320.000 km auf der Uhr.

 

Das Fahrzeug besitzt die S line Innen- und Außenausstattung, zusätzlich das S line Sportfahrwerk, Leder, MMI, Xenon, LED-Rückleuchten und S Sportsitze mit Memoryfunktion.

 

Die Ausstattung in Kombination mit dezenten 18" Audi Felgen ist eine perfekte Kombination aus Komfort, Sparsamkeit und Understatement.

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Gute Materialien und gute Verarbeitung
  • + S line Sport-Ledersitze mit Memory sind absolut top und langstreckentauglich
  • + Xenonlicht leuchtet die Straße sehr gut aus
  • + Das Lenkrad und der Schalthebel sind nach über 300tkm noch fast neuwertig
  • + Mehr als ausreichend Platz vorne
  • + Sehr wertige Materialien
  • + S line Ausstattung macht das Auto erst kaufbar, sonst etwas bieder
  • + Dachhimmel in anthrazit sehr gelungen und edel
  • - Kleinigkeiten die nerven können wie z.B. Türen die sich nicht öffnen lassen, normale Glühlampen im Innenraum

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + toller Verbrauch: 6,26l auf 100.000 km, meist Langstrecke und im Bereich 80-160km/h
  • + Motor ist sehr ruhig und er dreht selbst bei 160 km/h sehr niedrig
  • + als langjähriger Dieselfahrer ist der Motor top und langlebig
  • + Schaltung ist genau die richtige Kombination mit dem 2.7 TDI - Motor
  • + Reichweite oft 950 km, erst dann geht die Reservelampe an
  • + ideale Reiselimousine, bei moderatem Antrieb extrem lange Nutzung möglich
  • + effizienter als Schalter im Vergleich zur Multitronic, weniger anfällig, weniger Verbrauch, effizientere Leistung
  • - etwas zu kleiner Tank (65 Liter)
  • - Reifen verschleißen vorne stärker als hinten

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Lenkung über DriveSelect hervorragend (einstellbar)
  • + Bremsen sind sehr langlebig und perfekt zu dosierbar
  • + Sehr entspanntes Fahrverhalten, leise, Motor ist entspannt zu fahren
  • + nichts negatives im Großen und Ganzen
  • - Der erste Gang könnte anders übersetzt sein, aber man gewöhnt sich daran

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + S line Fahrwerk ist sehr sicher, allerdings ein wenig zu hart (dennoch kein Minus, da ich wusste was ich kaufe)
  • + Sitze sind super, Leder (Milano) sehr zu empfehlen (Langlebigkeit und Komfort)
  • + Sehr leise im Innenraum
  • + Heizung und Klimaautomatik sind gut
  • - MMI plus ist etwas kompliziert aufgebaut, man gewöhnt sich schnell

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Für Familien mit zwei Kindern zu empfehlen
  • + Mit S line Ausstattung ein ganz anderes Fahrzeug
  • + Originaler S line Diffusor und dezente 18
  • + Im Originalzustand ein tolles und nachhaltiges Fahrzeug
  • - Als Attraction eher unattraktiv
  • - wenig gute Auswahl an 6-Zylindern

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Haftpflicht 300-400 Euro ()
Außerplanmäßige Reparaturkosten Getriebe/Kupplung - Schaltgetriebe (1400 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Toller Verbrauch

Sehr gute Qualität der Materialien

Effizienter und langlebiger Motor

Sportlich und komfortabel

 

Schulnote insgesamt 2+ und wirklich zu empfehlen, die etwaigen Vorbesitzer spielen selbstverständlich eine sehr große Rolle und sollten berücksichtigt werden.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Kleinigkeiten (hat aber fast jedes Fahrzeug)

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests