• Online: 4.462

Audi A4 B8 (8K) 2.0 TFSI Avant Test

29.12.2011 17:30    |   Bericht erstellt von hallmackenreuter

Testfahrzeug Audi A4 B8/8K 2.0 TFSI Avant
Leistung 211 PS / 155 Kw
Hubraum 1984
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 12000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von hallmackenreuter 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi A4 B8/8K anzeigen Gesamtwertung Audi A4 B8/8K 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Gutes Platzangebot für Passagiere hinten und vorn
  • + Insgesamt hochwertiger Qualitätseindruck
  • - Für einen Kombi dieser Größe etwas mickriger Kofferraum
  • - "Aluminium"-Verzierungen im Innenraum größtenteil aus silbern lackiertem Kunststoff

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Durchzugsstarker, elastischer und drehfreudiger Motor

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gute Bremsen
  • + Tempoabhängige Servounterstützung der Lenkung
  • - Traktionsprobleme bei voller Beschleunigung
  • - In sehr engen Kurven deutliches Untersteuern
  • - Relativ großer Wendekreis

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sportlich, aber trotzdem komfortabel abgestimmtes Fahrwerk

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Insgesamt attrakives, sportliches Design
  • - Tagfahrlicht erinnert an eine Weihnacntsbeleuchtung

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

- Ingesamt überzeugender Qualitätseindruck

- Überzeugende Fahrleistungen und -eigenschaften

- Praktische elektrische "Hand"bremse

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

- Ungelöste Rußpartikelproblematik (generelles Problem bei Benzin-Direkteinspritzern), hier haben alle Kfz-Hersteller ihre Hausaufgaben nicht genmacht. Werde deswegen in absehbarer Zeit auf Autogas umrüsten

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests