• Online: 974

Audi A4 B8 (8K) 2.0 TDI Test

30.06.2011 14:22    |   Bericht erstellt von Texas_Lightning

Testfahrzeug Audi A4 B8/8K 2.0 TDI
Leistung 143 PS / 105 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 93000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 7/2008
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Texas_Lightning 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi A4 B8/8K anzeigen Gesamtwertung Audi A4 B8/8K 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug fahre ich jetzt seit 3 Jahren als Dienstwagen. Der A4 steht nunmehr kurz vor der Ablösung wg. Leasingende. Übernommen wurde das Auto als Neuwagen im Juli 2008 mit individueller Ausstattung auf Basis der Ausstattung "Ambition".

Die Laufleistung beträgt derzeit ca. 93.000 km.

Generell bin ich mit dem Auto sehr zufrieden gewesen, außerplanmäßige Reparaturen trüben das Gesamtbild jedoch etwas.

Insbesondere die ständigen Vibrationen auf den ersten 5 km Fahrstrecke ließen sich nicht beseitigen, ebenso die ständigen Pfeifgeräusche aus der Lüftung bei Außentemperaturen um die 15° Celsius. Lagergeräusche aus dem Getrieb waren der Anlass für eine umfangreiche Reparatur bei 49.000 km.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Haptik sehr gut
  • - Qualität des Vorgängermodell war wertiger

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Motorleistung eher knapp bemessen für Fz-Größe und Gewicht

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + guter Kompriomiss Komfort/ Optik/ Fahrverhalten mit 18 Zoll-Rädern

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sportsitze sind unverzichtbar

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + würde das Modell jederzeit wieder wählen

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 500-700 Euro
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 38226
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Rußfilter/Partikelfilter (350 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

wunderschönes Auto mit überzeugenden Allround-Eigenschaften

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Kaufpreis (Liste) zu hoch, Aufpreisplolitik unverschämt

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!