• Online: 6.490

Audi 100 C4 (4A) 2.3 Test

02.05.2013 16:55    |   Bericht erstellt von Diox

Testfahrzeug Audi A4 B7/8E 1.9 TDI Avant
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1896
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 356000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/1990
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Diox 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi A4 B7/8E anzeigen Gesamtwertung Audi A4 B7/8E 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Auch nach 22,5 Jahren quietscht und knrazt nichts
  • + Kein Rost - mal abgesehen von "Flugrost"
  • + Sehr massiv - mir ist vor 2 Jahren mit Rolltempe 15kmh einer hinten raufgefahren, nur leichte Kartzer am schwarzen Kunststoff

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motor hat viel Kraft - für damalige Verhältnisse
  • + Ich fahre ihn mit 9 Litern innerorts
  • + Durch den 80 Liter Tank sind durchaus 950km drin
  • - Man merkt das es kein aufgeladener Motor ist

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Hat man erst einmal die 2800 Tourenmarke geknackt, geht es prächtig los - da bleibt so mancher neuer 318i stehen.

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Das einzige was man vom Wagen hört sind der Motor und leider das zischen der Außenspiegel
  • + Die Sitze sind für über 22 Jahre gut in Schuss und bequem - ich bin vor kurzem einen Mazda 6 als Leihwagen, kurz: ein Grauen
  • - Die Heizung hätte hinten etwas besser sein können - aber ansonsten 1+

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Über Design lässt sich streiten - im Vergleich zu den damaligen BMW und Benzmodellung aber astrein
  • + Sportlich wie ein BMW 5er ist er nicht - aber dafür im höchsten Maße komfortabel

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich kann mich nur an diejenigen richten, die noch einen Youngtimer suchen. Für diese Leute gilt: Getrost zugreifen. Wer einen Audi 100 C4 2.3 E von einem Renter ergattert, wird eine riesige Freude damit haben, ich musste in den letzten 8 Jahren bis auf die Kupplung (bei 315000 Kilometern) keine unplanmäßigen Wartungsstops machen. Natürlich muss man das ein oder andere Verschleißteil erneuern, aber ich bin noch nicht einmal mit diesem Wagen stehen geblieben und meine Eltern, die damals den Wagen vom Werk aus gekauft haben auch nicht.

 

Ich hoffe das mein nächster Audi mich genausowenig enttäuscht. Denn diese Qualität habe ich so selten gesehen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests