• Online: 2.341

Audi A4 B5/8D 2.8 quattro Test

03.01.2020 23:12    |   Bericht erstellt von Ralf13457

Testfahrzeug Audi A4 B5/8D 2.8 quattro
Leistung 193 PS / 142 Kw
Hubraum 2771
Aufbauart Limousine
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Ralf13457 3.5 von 5
weitere Tests zu Audi A4 B5/8D anzeigen Gesamtwertung Audi A4 B5/8D 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe den Wagen mit 178000km gekauft. Vor 2,5 Jahren. Jetzt hat er 365000 drauf. Wöchentlich auf Montage mit 85% Autobahn. Er muss meist Höchstleistungen bringen. Das macht er spielend. Das Beste was Audi jemals gebaut hat.

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Rostet nicht im Geringsten
  • - Hoher Verbrauch

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sportwagen ähnlich
  • - Hoher Verbrauch Benzin und Öl

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sicherheit bei allen Wetterbedingungen
  • - Wendekreis recht groß

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Vordersitze könnten besser sein
  • - Recht eng

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Mit ihm fahren macht spass
  • - Hoher Verbrauch

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Er ist absolut zuverlässig egal ob Sommer oder Winter. Er meistert Fahrstrecken mit Bravur wo BMW und Mercedes selbst neuerer Baujahre sich die Karten legen. Der Verbrauch liegt für sein Baujahr (2000) im Normalbereich. Steuern sind günstig. Sicherheit für 20 Jahre Top.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests