• Online: 5.813

Audi A3 8VA Sportback 2.0 TDI quattro Test

29.08.2014 01:10    |   Bericht erstellt von nierlinger

Testfahrzeug Audi A3 8VA Sportback 2.0 TDI quattro
Leistung 184 PS / 135 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 1200 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2014
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von nierlinger 5.0 von 5
weitere Tests zu Audi A3 8VA Sportback anzeigen Gesamtwertung Audi A3 8VA Sportback 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Vor einem Monat bin ich den neuen A3 Sportback gefahren mit der Top Diesel Version mit 184 PS als Quattro .

Der Testwagen war gletscherweiß und hatte eine S Line Austattung .

 

Extras des Fahrzeug

 

S Line Austattung

19 Zoll Alufelgen

Navigationssystem und Bose Soundsystem

Einparhilfe und Kamera

Audi Dive Select

 

Der Audi sollte über 54000 Euro kosten heftig

Karosserie

4.5 von 5

Zum Design ,das Design des neuen Audi A3 ist gelungen besonders die Fronst sieht viel gefälliger aus .

Der A3 wirkt leichter eleganter und auch das Hel hat Audi schöner gemacht .

Im Innenraum gefallen die hochwertigen Materialien .

Das neue Navigarionssystem ist einfacher zu bedienen einfach die Buchstaben auf das Touchpad malen .

Beim alten Navi muß ich umständlich tippen das geht während der fahrt nicht .

Der neue Audi A3 ist in jedem Punkt deutlich besser geworden

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Dieses Design wirkt absolut gefällig
  • + Perfektion bei der Verarbeitung
  • + Er bietet mehr Platz als der Vorgänger
  • + Mehr passive Sicherheit

Antrieb

5.0 von 5

Dieser Motor wird auch im Golf GTD verbaut ein kräftiger TDI mit tollen Fahrleistungen.

In Verbindung mit der S Tronic mit sieben Fahrstufen eine feine Sache

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Kräftig ist dieser neu entwickelte TDI
  • + Der beschleunigt richtig gut
  • + Trotz starker Leistung braucht er weniger als 7L nur wenn man richtig Gas gibt kommt er knapp über 7L
  • + Ich kann in Verbindung mit diesem TDI die S Tronic sehr empfehlen

Fahrdynamik

5.0 von 5

Sicher ein normaler A3 rollt auf 16 oder 17 Zoll Felgen aber die großen 19 Zöller geben dem A3 richtig Sportlichkeit .

Auch das SLine Paket überzeugt micht .

Ich werde aber auf 18 Zöller gehen die reichen .

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + S Line Sportfahrwerk und 19 Zoll Alufelgen sorgen für eine sehr gute Straßenlage
  • + Die Bremsanlage überzeugt standfest auch bei warmen Bremsen
  • + Die Lenkung hat Audi gut abgestimmt

Komfort

5.0 von 5

Die Bedienung wurde einfacher ,das neue Navigationssystem ist die 2700 Euro wert .

Dank Touchpad wo man Buchstaben aufmalen kann funktioniert die Bedienung kinderleicht .

Die Sitze sind körpergerecht und bietet ausreichend Seitenhalt .

Die klimaautomatik kühlt richtig gut im Sommer ich habs gemerkt .

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Ich kann mit Audi Select fünf Fahrwerkeinstellungen abrufen
  • + Mir gefällt das Navigationssystem sehr gut
  • + S Line Sportsitze
  • + Feinste Qualität

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Diese Design Linie überzeugt
  • - Leider kostet dieser Testwagen 54000 Euro viel Geld

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Dieser Audi A3 macht Spaß der starke 184PS TDI überzeugt ,seine Fahrleistungen sind über jeden Zweifel erhaben und er ist sparsam .

Das Design gefällt mir sehr gut endlich wirkt der A3 Sportback sportlich .

Auch im Innenraum haben die Designer gute Arbeit geleistet .

Schön dass Audi bei der Qualität keinen Rotstift ansetzt

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der Preis von 54000 Euro ist zu viel des guten ich verzichte auf 184PS und werde den 2.0 TDI mit 150PS ohne schnick schnack kaufen.

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests