Audi A3 8P 2.0 TDI Test #126501
  • Online: 3.404

Audi A3 8P 2.0 TDI Test

18.01.2014 15:42    |   Bericht erstellt von ChiefDeLoup

Testfahrzeug Audi A3 8P 2.0 TDI
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 88000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von ChiefDeLoup 4.5 von 5
weitere Tests zu Audi A3 8P anzeigen Gesamtwertung Audi A3 8P 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Wir fahren das Auto jetzt seit knapp 10 Jahren und werden Anfang April unseren neuen (wieder ein A3 - unser 3.) in Ingolstadt abholen. Man kann also sagen, dass das Auto so ausführlich wie möglich "getestet" wurde.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Tolles Auto, wenig zu bemängeln nach fast 10 Jahren, das sagt eigentlich schon alles. Für Inzahlungnahme noch ein schönes Sümmchen bekommen (Wertverlust relativ gering).

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sportliche Optik, tolle Farbe

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der TDI 2.0 Motor ist echt gut für dieses Auto

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - es gibt eigentlich nichts zu bemängeln

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Vorne sitzt man entspannt und locker
  • - Hinten geht es etwas eng zu

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - In diversen Foren wird viel Blödsinn geschrieben

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 8
Vollkasko 400-600 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Fahrwerk/Rost - Radlager (600 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Weil es mir fast 10 Jahre treue Dienste geleistet hat (der Vorgänger, auch ein A3 übrigens auch 7 Jahre lang) und ich noch eine schöne Summe für die Inzahlungnahme bekomme.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

25.01.2014 21:39    |    klare.kante

....

Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests