• Online: 4.580

Audi A3 8P 1.4 TFSI Test

20.06.2012 14:51    |   Bericht erstellt von KevinD89

Testfahrzeug Audi A3 8P 1.4 TFSI
Leistung 125 PS / 92 Kw
Hubraum 1390
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 33000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von KevinD89 4.0 von 5
weitere Tests zu Audi A3 8P anzeigen Gesamtwertung Audi A3 8P 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Nach nun etwas über 2 Jahren und knappen 33TKm, 1 Turboladertausch und einigen anderen Kleinigkeiten nun meine persönliche Einschätzung.

 

Dazu ist zu sagen, dass ich zu 75% nur Stadt und Kurzstrecke fahre und meist nur mit 2 Erwachsenen unterwegs bin.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platzangebot für eine 3 -4 Köpfige Familie top
  • - Für längere Strecken ist der Fondsbereich wenn man mit mehreren reist einfach nicht geräumig genug, Knieanschlagen ist inkl.

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Für die Stadt und Überland super
  • - Wenn man was "reißen" will muss man schon ziemlich Schaltfreudig sein

Fahrdynamik

4.0 von 5

Grundlage ist das Ambitionfahrwerk (15mm) umgerüstet auf 35er H&R

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Das Ambition Paket bietet eine super Lösung zw. Komfort und Fahreigenschaft

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Die Heizung/Klima dauert mir persönlich zu lang bis sie heizt/kühlt, kenne das deutlich schneller von anderen Herstellern.

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Der A3 ist und bleibt für mich einer der schönsten und sportlichsten in der Kompaktklasse

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 8,0-8,5 Liter
Gebrauchtwagengarantie 24 Monate
Versicherungsregion (PLZ) 27580
Vollkasko 400-600 Euro 70%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - (1200 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für jemanden der viel in der Stadt oder über Land unterwegs ist absolut empfehlenswert.

 

Es geht ne Menge rein und man auf kürzeren Strecken auch mit 4 Leuten bequem Platz finden.

 

Zeitloses schönes, sportliches Design.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für Leute die gerne sportlich und flott unterwegs sind nur bedingt empfehlenswert, dafür ist der Motor einfach nicht konzipiert.

Für längere Strecken mit 4 Personen nur eingeschränkt empfehlenswert, da der Fondsbereich doch recht knapp bemessen ist ( ich bin "nur" 1.76m) und Knieanschlagen hinten inklusive ist.

Mit Kindern sollte dies jedoch kein Problem sein.

 

Mit 5 Erwachsenen absolut nur kurzstrecken tauglich!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests