• Online: 4.587

Audi A1 8X 1.4 TFSIe S-Tronic 122 PS

15.11.2011 20:08    |   Bericht erstellt von Taurus1216

Testfahrzeug Audi A1 8X 1.4 TFSI
Leistung 122 PS / 90 Kw
Hubraum 1390
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 15000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Taurus1216 4.5 von 5
weitere Tests zu Audi A1 8X anzeigen Gesamtwertung Audi A1 8X 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ein gelungenes Fahrzeug mit Kinderkrankheiten.

Aber sehr zufrieden mit dem Mobil.

Karosserie

4.0 von 5

In der 2. Reihe sollte man nicht größer sein als 1,80 m sonst stöst man mit dem Kopf immer oben an und Achtung es ist ein 4-Sitzer (mit 1,85 kann ich da nicht gerade drinnensitzen da es zu tief ist).

 

Kofferraum wird nie bis selten zum transportieren benötigt. Es kommt da nur mein Rucksack rein und für den ist Platz genug. Sehr praktisch ist der doppelte Ladeboden.

 

Ohne Parksensoren hinten ist das abschätzen schon leicht schwierig.

 

Qualität vom Innenraum ist einfach hochwertig.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Qualität
  • + Platz erste Reihe
  • - Das in der 2. Reihe keine "normalgroßen" Leute sitzen können

Antrieb

5.0 von 5

Die 122 PS reichen grundsätzlich voll aus.

Die 200 km/h sind in 20 sec erreicht.

 

Der Durchzug ist einfach genial. Schon fast ab Standgas fängt er ziehen an.

 

Wird er schnell bewegt ist er sehr schnell auf 6000 u/min und noch immer recht leise.

 

Die Getriebeabstufung ist auf Effizinz ausgelegt. Sehr lange übersetzt aber es ist gut so. Es stehen 7 Gänge bereit so ist immer der richtige Gang eingelegt.

 

Verbrauch ist ganz einfach. Wer sein Auto trägt und langsamast beschleunigt kommt unter 5 l/100 km aus. In der Stadt mit Stop&Go komme ich auf unter 6 l/100 km sofern die Außentemperatur ok ist (10 bis 20 Grad). Landstraße sinds unter 4,5 l/100 km. Nur wer auf der Autobahn gern schnell unterwegs ist der kann mit 10 l/100 km rechnen (180 km/h). Einen gesamten Schnitt unter 6 l/100 km ist realistisch auch bei kürzeren Strecken (fahre 2x Täglich ca 10 km hügelige Landstraße->vorrausschauend)

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Leistung
  • - Teilweise durchdrehende Räder

Fahrdynamik

4.5 von 5

Die Beschleunigung ist zügig und lässt nichts zu wünschen übrigt.

 

Die Lenkung passt sich irgendwie an den Fahrstiel an. Fährt man sehr sportlich herum wird sich straffer und fährt man öko style ist sie sehr leichtgängig.

 

Bremsen greifen auch nach mehrmaligen Vollbremsungen von 200 km/h noch wie beim ersten mal.

 

Fährt man eine Kurve zu schnell schiebt es über die Vorderachse hinaus. Beschleunigt man in der Kurve zu hoch bricht er hinten aus.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Abstimmung Komfort und Spass

Komfort

5.0 von 5

Die Federung trifft genau so zu als würde ich sie mir kaufen.

Man spührt alles aber nicht übertrieben.

 

Die Innengeräsche sind sehr leise nur im Sommer beim Abkühlen der Klima ein wenig laut bis es die gewünschte Temperatur erreicht hat.

 

Bedinung ist MMI und einfach genial.

 

Klimaleistung fürs Kühlen ist spitze und die Heizleistung ist ok (nach 10 km oder 10 min wirds wohlig warm)

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr leise bei hoher Geschwindigkeit und fast keine Windgeräusche

Emotion

5.0 von 5

Also einfach genial die Audi Welle als LED......

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + LED Technik fast überall

Unterhaltskosten

Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Es Ist klein und bietet die Funktionen eines Großen.

Verarbeitung ist super.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wenn ich keinen Wert auf Soundsysteme und co lege.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests