Alpina D3 F30/31/34 D3 Biturbo Touring Allrad Test #192624
  • Online: 2.028

Alpina D3 F30/31/34 D3 Biturbo Touring Allrad Test

11.05.2017 08:25    |   Bericht erstellt von KlausX5

Testfahrzeug Alpina D3 F30/31/34 D3 Biturbo Touring Allrad
Leistung 350 PS / 257 Kw
Hubraum 2993
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 350 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/2017
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von KlausX5 4.5 von 5
weitere Tests zu Alpina D3 F30/31/34 anzeigen Gesamtwertung Alpina D3 F30/31/34 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Neukauf am 09.05.2017 (vor 3 Tagen) Ich bin erst 350 km gefahren, die jedoch bereits beeindruckten. Wenn ich noch einige Kilometer mehr gefahren bin, werde ich diesen Bericht etwas ausführlicher schreiben!

 

update nach 6 tkm: ich bin noch mehr begeistert, als je zuvor. Ich will ihn am Liebsten nie mehr abgeben!!

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + nicht zu große Karosserie mit guter Raumausnutzung für einen Hecktriebler
  • - wenig Kopffreiheit mit Panoramaschiebedach

Antrieb

5.0 von 5

Was dieser Motor leistet, ist kaum in Worte zu fassen.... Lässigkeit und wahnwitziger Durchzug/Elastizität treffen es am Besten.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + unglaubliches Drehmoment und damit Durchzug bei allen Gelegenheiten
  • - bei sehr hohen Drehzahlen etwas lauter (bei Vorführer)

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Einlenkverhalten wie ein Kart / wie auf Schienen
  • - Wendekreis ist beim Allrad schon recht groß

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + 20 Zöller und Fahrkomfort!! Wahnsinn, wie Alpina das abgestimmt hat
  • - leicht erhöhte Windgeräusche ab 180 km/h

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Optik, zurückhaltender Auftritt, Performance: alles der Hammer
  • - nichts

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Aufgrund seiner Optik, Fahrverhalten, Komfort und seiner lässigen, unglaublichen Kraftentfaltung das genialste Auto, das ich je (in 36 Jahren) gefahren bin!!!

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests