Peugeot 207 W 1.6 CC Test

18.06.2011 17:56    |    Bericht erstellt von Polly1983 via AutoBild.de

Testfahrzeug Peugeot 207 W 1.6 CC
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 61500 km
Erstzulassung 2/2007
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Polly1983 3.5 von 5
weitere Tests zu Peugeot 207 W anzeigen Gesamtwertung Peugeot 207 W 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie
Peugeot 207 W 1.6 CC Test_1

Karosserie

3.0 von 5

Das Design ist ab der 2. Serie freundlicher und wirkt deutlich gelungener.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • - Ständiges klappern aus dem Dachbereich

Antrieb

4.0 von 5

Leider immer wieder Defekte am Motor. Sobald die Motorstörlampe leuchtet, wird auch der Turbolader abgeschaltet. Da hat Peugeot sich mal gedacht nen neuen Motor einzubauen und dann kommt dabei so ein Misst heraus. Ein echtes Armutszeugnis bei diesen Kooperationsmotoren von PSA und BMW.

Testkriterien
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Wirklich durchzugsstark (Wenn er denn läuft)
  • - Das bekannte Turboloch
  • - Nagelt im Kalten Zustand

Fahrdynamik

3.0 von 5

Auch hier wird am Geld gespart. Ständige defekte an Bremslichtschaltern und an der teuren ESP-Hydraulikeinheit.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Defekte an ESP Systemen

Komfort

4.0 von 5

Absolut ausreichend

Testkriterien
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze und Platzangebot vorne sind wirklich ok für ein Cabrio
  • - Sitzheizungsdefekte

Emotion

2.5 von 5

Spaß im Sommer! Mit dem 207cc kein Problem, wenn man keine Familie hat.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament: ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Design der ersten Serie nicht wirklich gelungen

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro

Gesamtfazit zum Peugeot 207 W 1.6 CC Test

Aus diesen Gründen kann ich den Peugeot 207 W 1.6 CC empfehlen:

Der Preis. Ein VW oder Opel kostet deutlich mehr und man bekommt weniger fürs Geld

Aus diesen Gründen kann ich den Peugeot 207 W 1.6 CC nicht empfehlen:

Die ständigen Werkstattbesuche

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich
Hinweis: Dieser Beitrag wurde auf AutoBild.de veröffentlicht.

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests