Honda CR-V III (RE) RE6 2.2 i-DTEC Test

19.08.2011 11:12    |    Bericht erstellt von Beirer Miche via AutoBild.de

Testfahrzeug Honda CR-V III (RE) 2.2 i-DTEC
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 2199
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 4500 km
Erstzulassung 6/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Beirer Miche 4.5 von 5
weitere Tests zu Honda CR-V III (RE) anzeigen Gesamtwertung Honda CR-V III (RE) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

immer noch schön anzuschauen , obwohl 6 Jahre alt die 3

Generation

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Ladekante sehr niedrig,super für Hundebesitzer
  • + Doppelter Ladeboden

Antrieb

4.0 von 5

Motor Note 1 mit*

Testkriterien
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Seidenweicher Motor
  • + Durchzugsstark
  • + Perfektes Getriebe
  • - 7,8 Liter im Durchschnitt Hondaangabe:6,5 Liter

Fahrdynamik

4.0 von 5

Es macht Spaß mit dem Auto egal ob Autobahn,Landstrasse,Stadt oder Feldweg

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Beschleunigung Super
  • - Lenkung könnte direkter sein

Komfort

4.5 von 5

Beinfreiheit hinten gigantisch

Testkriterien
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze für mich 1,90m groß perfekt
  • - Federung könnte sportlicher sein

Emotion

5.0 von 5

Image von Honda, Kundenzufriedenheitsstatistik sagt alles

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hubraum 2,2 Liter für Schaltfaule Ideal

Gesamtfazit zum Honda CR-V III (RE) RE6 2.2 i-DTEC Test

Aus diesen Gründen kann ich den Honda CR-V III (RE) RE6 2.2 i-DTEC empfehlen:

Ideales Familienauto mit 4,57 m länge

2 Tonnen Anhängelast

Aus diesen Gründen kann ich den Honda CR-V III (RE) RE6 2.2 i-DTEC nicht empfehlen:

Nichts

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich
Hinweis: Dieser Beitrag wurde auf AutoBild.de veröffentlicht.
Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests