Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro Test

18.06.2011 14:13    |    Bericht erstellt von alanberlin via AutoBild.de

Testfahrzeug Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro
Leistung 180 PS / 132 Kw
Hubraum 2496
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 221000 km
Erstzulassung 12/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von alanberlin 3.5 von 5
weitere Tests zu Audi A4 B6 (8E) anzeigen Gesamtwertung Audi A4 B6 (8E) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 8 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie
Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro Test_1 Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro Test_2 Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro Test_3 Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro Test_4 Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro Test_5 Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro Test_6

Karosserie

3.5 von 5

Das Design der Audis sind einfach die besten, am besten sind die Kombis

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + relativ günstige nachrüstmöglichkeiten von extras
  • - viel verbrauch bei kleineren Motoren

Antrieb

3.5 von 5

Motor läuft unruhig

Testkriterien
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Der Diesel nagelt sehr stark

Fahrdynamik

4.0 von 5

Vmax ist im guten Rahmen für diese Motorisierung

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + relativ guter Durchzug
  • + Bei S-Line schöne Strassenlage mit guten Komfort
  • - Die Avants hägen hinten weiter runter

Komfort

3.0 von 5

Relativ laute Windgeräusche auf Autobahnen

Testkriterien
Federung (0): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - klimaanlage riecht trotz reinigung muffig

Emotion

5.0 von 5

Der Wagen macht einfach Spass zu fahren, er ist Sportlich aber trotzdem Dezent

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament: ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + schlichtes aber sportliches Design

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 400-500 Euro
Verbrauch auf 100 km 8,5-9,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 500-700 Euro
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 13593
Haftpflicht 200-300 Euro (45%)
Teilkasko 300-400 Euro

Gesamtfazit zum Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro Test

Aus diesen Gründen kann ich den Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro empfehlen:

die optik, der sparsame aber trotzdem große motor, die ausstattung

Aus diesen Gründen kann ich den Audi A4 B6 (8E) 2.5 TDI Avant Quattro nicht empfehlen:

die Verarbeitung von den Türdichtungen

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 8 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich
Hinweis: Dieser Beitrag wurde auf AutoBild.de veröffentlicht.

Kommentare: 2

15.07.2011 14:29    |    schloo77

Moin, ich suche Federteller für vorne für meinen. Hab nen Sportfahrwerk von Audi drin und möchte ihn vorne etwas tiefer bekommen. Das gibt wohl welche die ihn 15mm runter holen, aber bei bonrath & supersport bin ich nicht fündig geworden. Habe das selbe Modell wie du. Hast ne Idee??

Danke und gruß.


27.02.2012 20:49    |    stuntmanberlin

Hey,

Also ich selbst hab das serien sline fahrwerk drin. Ein bekannter hat sich aber die federn von h&r einbauen lassen. Sieht echt klasse aus und ist gut tiefer.


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests